Kollegen der CDA Erzgebirge beim Polizeirevier Aue und bei der Rettungswache Bad Schlema

Am Nachmittag des 24. Dezember 2016 war der Kreisvorsitzende der CDA-Erzgebirge, Horst Dippel, der Stellvertreter des CDA-Kreisvorsitzende Christian Voigt, sowie der Stellvertreter des Bundesvorsitzenden der CDA, der Abgeordnete des Sächsischen Landtages und Bundestagswahlkreiskandidat der CDU Alexander Krauß mit weiteren Vertretern der CDU Erzgebirge beim Polizeirevier Aue und anschließend bei der Rettungswache Bad Schlema und überbrachten den Dank und Präsente den diensttuenden Kollegen beider Stellen.

Über Redaktion, Horst Dippel

Kreisvorsitzender der CDA-Erzgebirge - Christlich-Demokratische- Arbeitnehmerschaft im Erzgebirgskreis,
Mitglied des CDA Landesvorstandes Sachsen,
Mitglied im Bundesvorstand der CDA/CGB Arbeitsgemeinschaft,
Beauftragter für die CDA/CGB Arbeitsgemeinschaft Mitteldeutschland,
Ehrenamtlicher Richter am sächsischen Landesarbeitsgericht seit 1994 bis 30. Juni 2017 (Mandat CGB),
Friedensrichter der Großen Kreisstadt Aue (seit 26. April 1995),
Stadtrat der Großen Kreisstadt Aue (CDU-Fraktion),
Mitglied des CDU-Kreisvorstandes Erzgebirge (Kraft Amtes),
Beisitzer und Pressesprecher im CDU Ortsvorstand Aue / Bad-Schlema,
Mitglied im Landesvorstand der Berufsgewerkschaft DHV im CGB.