Wie wir soeben erfuhren: Die Junge Union Erzgebirge hat gewählt

Unser Mitglied der CDA, Tom Unger, wurde erneut am 28. Oktober 2017, zum Kreisvorsitzenden der JU gewählt.

  • Am Sonnabend, dem 28. Oktober 2017, trafen sich die Mitglieder der Jungen Union Erzgebirge zur turnusmäßigen Wahlmitgliederversammlung in Marienberg. „Die JU will der Jugend in unserer Heimat eine starke Stimme verleihen. Dafür will sie tragkräftige Konzepte und Visionen entwickeln, um verloren gegangenes Vertrauen in die CDU auf Kommunal- und Landesebene zurück zu gewinnen“
    sagte der Pressesprecher der JU Erzgebirge Florian Kluge.

    Über Redaktion, Horst Dippel

    Kreisvorsitzender der CDA-Erzgebirge - Christlich-Demokratische- Arbeitnehmerschaft im Erzgebirgskreis,
    Mitglied des CDA Landesvorstandes Sachsen,
    Mitglied im Bundesvorstand der CDA/CGB Arbeitsgemeinschaft,
    Beauftragter für die CDA/CGB Arbeitsgemeinschaft Mitteldeutschland,
    Ehrenamtlicher Richter am sächsischen Landesarbeitsgericht seit 1994 bis 30. Juni 2017 (Mandat CGB),
    Friedensrichter der Großen Kreisstadt Aue (seit 26. April 1995),
    Stadtrat der Großen Kreisstadt Aue (CDU-Fraktion),
    Mitglied des CDU-Kreisvorstandes Erzgebirge (Kraft Amtes),
    Beisitzer und Pressesprecher im CDU Ortsvorstand Aue / Bad-Schlema,
    Mitglied im Landesvorstand der Berufsgewerkschaft DHV im CGB.